DENKHERAUSFORDERUNGEN

 

Welche der folgenden Positionen würden Sie gerne diskutieren?

 

Descartes: Wissen ist mehr als Meinen oder Hoffen. Wer etwas weiß, hat Gewissheit. Können wir diesen Idealzustand aber überhaupt erreichen?

 

Spinoza: Es reicht nicht aus, die Dinge unterscheiden zu können. Damit ist nur eine erste Ordnung gewonnen. Wir müssen die Dinge auch wieder zu einer Einheit zusammenbrignen, denn wir leben in einer Welt - nicht in vielen.

 

Locke: Das beste Mittel Erkenntnis zu gewinnen, ist Erfahrung. Nichts ist im Verstand, was nicht vorher durch die Sinne gegangen ist. Aber Sinneserfahrung setzt etwas voraus, was wir nicht erfahren können.

 

Leibniz: Es bleibt ein Rätsel, wie es möglich ist, dass wir einander verstehen, obwohl wir doch alle in unserer eigenen Welt leben.

 

Hume: Wirklich ist, was wir im Moment empfinden. Die daraus entstehende Erinnerung bleibt, ist aber schwächer als die Wirklichkeit. Wir denken also in einer schwachen Wirklichkeit.

 

Kant: Die Welt ist immer nur die Welt, wie sie jedem einzelnen erscheint. Trotzdem sprechen wir von unserer gemeinsamen Welt. Wie ist das möglich?

 

Die zentralen Gedanken dieser Philosophen thematisieren und diskutieren wir einmal die Woche!

 

---> ich möchte dabei sein!

Menschenbild - Weltbild - Selbstbild

 Impuls & Dialog jede Woche "Von Descartes bis Kant - Sich selbst verstehen" (8 Wochen anhand der Klassiker der Neuzeit zu Freiheit, Verantwortung und Verursachung individuell philosophieren) beginnt im Oktober 

 

- jede Woche ein neuer Impuls und die Gelegenheit zum Dialog  (8 Wochen, ab Oktober) - 

 

Grundfragen des Selbstverstehens

 

- Wieweit trägt unsere Vernunft? 

- Muss es für mich etwas Absolutes geben? 

- Worin liegt die Freiheit? 

 

Die Kerngedanken von Descartes, Spinoza, Locke, Hume, Leibniz, Kant und Heidegger in ihrem Zusammenhang verstehen, kritisch bewerten und auf die eigene Situation anwenden. 

 

Jede Woche ein Video, eine kurze und knackige Interpretation zentraler Textstellen, eine Aufforderung zur eigenen Positionierung mit individueller Rückmeldung von mir, insg. 2x Einladung zum Zoom-Meeting 

 

->   Weitere Informationen anfordern