Im Gespräch bleiben: Impulse und Austausch - nachsinnend!

Die Flaschenpost gibt Impulse für ein gutes virtuelles Gespräch:

Textgrundlage, Beiträge, persönliches Feedback, Thesen, Kommentare und den Vertiefungsgedanken

 

Machen Sie mit?

Viel Freude!

 

Jens Wimmers

 

Eine Flaschenpost gliedert sich in fünf Schritte:

  1. Alle angemeldeten Teilnehmer erhalten per Mail die Flaschenpost mit einem ca. 2seitigen philosophischen Text.
  2. Wer Lust hat, schickt mir in der ersten Gesprächsrunde seine Gedanken zum Text bzw. zu den im Text enthaltenden Anschlussfragen per Mail. Die Beiträge werden von mir strukturiert und (auf Wunsch anonym) veröffentlicht (siehe Startseite Anker).
  3. Wer einen Beitrag sendet, erhält von mir ein individuelles Feedback per Mail! (Dieser Impuls ist nur an Sie gerichtet und wird nicht veröffentlicht)
  4. Gerne können Sie auf die veröffentlichten Beiträge in der zweiten Runde reagieren. Die Kommentare werden an die Beiträge der ersten Runde angehängt.
  5. Abschließend gibt es einen vertiefenden Denkanstoß, der auf der Startseite veröffentlicht wird und das Ende der Flaschenpost nach ca. 14 Tagen signalisiert.